Essays / tags / bopfingen

Auf dem Beiberg

Fast auf den Tag genau vor 2 Jahren war ich an der selben Stelle und habe Fotos gemacht. Damals war das Wetter ähnlich schön wie letztes Wochenende. Dieses Mal war aber ein neuer Objektiv-Weggefährte mit dabei - das Sigma 20 mm 1.4 Art. Der erste Eindruck von diesem Objektiv: Hammer! Damit werde ich sicherlich noch sehr viel Spaß haben. Vor allem wenn es auf die Jagd nach der Milchstraße geht.

Winterausflug

Wir bleiben im Schnee. Dieses mal aber nicht im Allgäu sondern direkt vor der Haustüre - auf dem Ipf. Am vergangenen Wochenende hat es endlich mal wieder geklappt mit Schnee :) Das musste genutzt werden. Also nichts wie raus aus dem Bett und in die Natur. Um kurz nach 7 war ich in der Kälte, es hat sich gelohnt. Der dichte Nebel um und über Bopfingen hat sich zwar nicht wirklich aufgelöst, jedoch hat sich die Sonne ein paar Kilometer weiter bei Kirchheim kurz blicken lassen. Anschließend ging es zurück zum Ipf. Ein paar Impressionen vom spontanen Fotoausflug seht Ihr unten.

Rekonstruktion einer Wallanlage mit Pfostenschlitzmauer am Fuße des Ipf.

Weiter lesen ...

Historisches Spektakel auf der Burgruine Flochberg

Am vergangenen Wochenende fand auf der Ruine Flochberg in Schloßberg/Bopfingen ein mittelalteriches Spektakel statt. Alle 2 Jahre veranstalten die Ritter zu Flochberg diesen Mittelaltermarkt mit vielen Vorstellungen (Schwertkampf, Jagdfalknerei, Schießen mit historischen Waffen, etc.). Hier nun ein paar Impressionen vom Samstag als Slideshow:

Read more